Fotoseite der Fans des BFC Dynamo

 





Home :: Login

 


Impressum :: Album list :: Last uploads :: Last comments :: Most viewed :: Top rated :: My Favorites :: Search
Search results - "pokal"
04-04-11-bfc-yesil-232.jpg
04-04-11-bfc-yesil-232.jpgBFC Dynamo 20041372 views
120px-Bundesarchiv_Bild_183-1986-0506-047,_FDGB-Pokal,_1__FC_Lok_Leipzig_-_BFC_Dynamo.jpg
120px-Bundesarchiv_Bild_183-1986-0506-047,_FDGB-Pokal,_1__FC_Lok_Leipzig_-_BFC_Dynamo.jpgFDGB-Pokal, 1. FC Lok Leipzig - BFC Dynamo1903 viewsADN-ZB-Kluge -6-5-86-ba-Leipzig: Lok im Pokalfinale. Im Rückspiel des Halbfinales um den FDGB-Pokal bezwang der 1. FC Lok Leipzig den BFC Dynamo mit 3:1 und zog aufgrund der Auswärtstorregel ins Finale ein. Das erste Tor für die Messestädter erzielte Dieter Kühn, der in der 22. Minute nach Linksflanke von Zötzsche dem Berliner Torhüter Bodo Rudwaleit keine Chance ließ.
aufkleber-bfc-schalke01.jpg
aufkleber-bfc-schalke01.jpgBFC im Pokal - BFC versus Schalke683 views
BFV-Pokalfinale_COLLAGE-klein.jpg
BFV-Pokalfinale_COLLAGE-klein.jpgPokalfinal-Collage 2010 665 views
Bundesarchiv_Bild_183-1988-0504-042,_FDGB-Pokal,_BSG_Fortschritt_Bischofswerda_-_BFC_Dynamo_0-1.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-1988-0504-042,_FDGB-Pokal,_BSG_Fortschritt_Bischofswerda_-_BFC_Dynamo_0-1.jpgFDGB-Pokal, BSG Fortschritt Bischofswerda - BFC Dynamo 0:11705 viewsADN-ZB-Hiekel- -4.5.88-mx-Bischofswerda: Fußball-FDGB-Pokal- Viertelfinale-BSG Fortschritt Bischofswerda - BFC Dynamo 0:1 (0:0)- Der Berliner Abwehrspieler Waldemar Kalenzyk (l.) versucht vor Volker Wetzel an den Ball zu kommen.
Bundesarchiv_Bild_183-1988-0604-010,_FDGB-Pokal,_Endspiel,_BFC_Dynamo_-_FC_Carl_Zeiss_Jena_2-0.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-1988-0604-010,_FDGB-Pokal,_Endspiel,_BFC_Dynamo_-_FC_Carl_Zeiss_Jena_2-0.jpgBerlin: Endspiel um den FDGB-Fußball-Pokal1622 viewsADN-ZB-Oberst-4.6.88-ke-Berlin: Endspiel um den FDGB-Fußball-Pokal - Der zehnmalige DDR-Fußballmeister BFC Dynamo wurde vor 40 000 Zuschauern im Berliner "Stadion der Weltjugend" im 37. Endspiel zum zweiten Mal FDGB-Pokalsieger (2:0 gegen FC Carl Zeiss Jena). Im Kopfballduell hier l. Jürgen Raab (FC Carl Zeiss Jena), r. Bernd Schulz (BFC) und Heiko Peschke (FC Carl Zeiss Jena)."
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-015,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-015,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpgFDGB-Pokal, Finale, BFC Dynamo - FC Karl-Marx-Stadt 1:01545 viewsADN-ZB-Oberst-1.4.89-fd-Berlin: Fußball-Pokalfinale- Zum drittenmal in seiner Klubgeschichte gewann der BFC Dynamo den FDGB-Pokal im Fußball. Vor 38.000 Zuschauern im Stadion der Weltjugend bezwang der Cupverteidiger den FC Karl-Marx-Stadt mit 1:0 (0:0). Schütze des "goldenen" Tores war Nationalspieler Andreas Thom in der 57. Minute (3.v.l.), der von den Karl-Marx-Städter Spielern Jörg Illing, Peter Köller und Sven Köhler (v.l.) nicht zu halten war."
Attribution: Bundesarchiv, Bild 183-1989-0401-015 / Oberst, Klaus / CC-BY-SA
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-021,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-021,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpgBild 183-1989-0401-0211681 viewsADN-ZB-Settnik-1.4.89-fd-Berlin: BFC Dynamo gewann FDGB-Pokal- Nach dem 1:0-Sieg über den FC Karl-Marx-Stadt nimmt Bodo Rudwaleit, Torhüter des siegreichen BFC Dynamo, die Glückwünsche begeisterter Fans entgegen.
Namensnennung: Bundesarchiv, Bild 183-1989-0401-021 / Settnik, Bernd / CC-BY-SA
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-023,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-1989-0401-023,_FDGB-Pokal,_Finale,_BFC_Dynamo_-_FC_Karl-Marx-Stadt_1-0.jpgFDGB-Pokal, Finale, BFC Dynamo - FC Karl-Marx-Stadt 1:01847 viewsADN-ZB-Oberst-1.4.89-fd-Berlin: BFC Dynamo gewann FDGB-Pokal- Der 1:0-Sieg über den FC Karl-Marx-Stadt brachte der Berliner Auswahl den Pokalsieg zum drittenmal in ihrer Klubgeschichte. Trainer Jürgen Bogs veranlaßte dies zu anschließenden Jubelsprüngen.
Attribution: Bundesarchiv, Bild 183-1989-0401-023 / Oberst, Klaus / CC-BY-SA
Bundesarchiv_Bild_183-42913-0003,_FDGB-Pokal,_Dynamo_Berlin_-_Fortschritt_Meerane_6-2.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-42913-0003,_FDGB-Pokal,_Dynamo_Berlin_-_Fortschritt_Meerane_6-2.jpgFDGB-Pokal, Dynamo Berlin - Fortschritt Meerane 6:2690 viewsZentralbild-Beyer Bey-Noa 18.11.1956 Dynamo blieb im FDGB-Pokal - Am Sonnabend, dem 17.11.1956, standen sich in einem FDGB-Pokalspiel unter Flutlicht im Stadion Busch-Allee die beiden Mannschaften von Dynamo Berlin und Fortschritt Meerane gegenüber. Dynamo siegte klar mit 6:2. UBz: Die beiden Mannschafts-Kapitäne begrüßen sich vor dem Spiel. Links: Schröter (Dynamo), rechts: Engelmann; Mitte: Schiedsrichter Schneider (Forst).
Attribution: Bundesarchiv, Bild 183-42913-0003 / Beyer / CC-BY-SA
Bundesarchiv_Bild_183-P1207-0008,_FDGB-Pokal,_BFC_Dynamo_-_1__FC_Magdeburg_3-1.jpg
Bundesarchiv_Bild_183-P1207-0008,_FDGB-Pokal,_BFC_Dynamo_-_1__FC_Magdeburg_3-1.jpgFDGB-Pokal, BFC Dynamo - 1. FC Magdeburg 3:1977 viewsADN-ZB-Mittelstädt-7.12.75-str-Berlin: FDGB-Pokal Viertelfinale BFC Dynamo - 1. FC Magdeburg 3:1-

In der 6. Minute bahnt sich im Berliner Jahn-Sportpark das 1:0 für den BFC an. Wroblewski (BFC-r.) schießt scharf auf das Tor von Magdeburg, den abgewehrten Ball kann Woplf-Rüdiger Netz (Mitte) unbedrängt einschießen. Links Detlef Raugust von der Magdeburger Meistermannschaft.

Namensnennung: Bundesarchiv, Bild 183-P1207-0008 / Mittelstädt, Rainer / CC-BY-SA
eintrittk.jpeg
eintrittk.jpegBerliner Pilsner - Pokalfinale 2018449 views
48 files on 4 page(s) 1